B-Wurf

Geburt

3:16 Uhr Herr Gelb 420 gr
4:30 Uhr Fräulein Blau 360 gr
4:35 Uhr Fräulein Weiss 350 gr
5:00 Uhr Fräulein Rot 410 gr
5:15 Uhr Herr Grün 410 gr

1. Woche

B Wurf 1 WocheB Wurf 1 Woche1Die erste Woche ist wie im Flug vergangen. Amira und den Zwergen geht es sehr gut. Die Kleinen haben schon ihr Geburtsgewicht verdoppelt.

Herr Gelb wiegt 900 gr., Frl. Blau und Frl. Weiß wiegen 750 gr. , Frl. Rot wiegt 810 gr. und Herr Grün hat 860 gr. 

Heute war die erste Pediküre angesagt, was mit vollem Bauch und gutem Schlaf kein Problem war.

2. Woche

B Wurf 2 WocheB Wurf 2 Woche1Heute, den 28.03.2010 sind die 5 Mäuse schon 12 Tage alt. Ihr Geburtsgewicht haben sie mittlerweile verdreifacht. Seit zwei Tagen haben sie die Augen geöffnet und versuchen zu laufen, was allerdings noch nicht so gut gelingt. 

3. Woche

B Wurf 3 WocheB Wurf 3 Woche1Die kleinen Racker sind heute 20 Tage alt, und schon ganz schön munter, es wird sich gegenseitig gebissen, abgeschleckt, gespielt und es wird versucht zu knurren und zu bellen. Es gab das erste mal Tatar und den ersten Welpenbrei, da die Kleinen lernen müssen das es noch etwas Anderes als die Milchbar bei Mama gibt.

Die Gewichte sind schon beachtlich
Herr Gelb 2050 gr.
Herr Grün 1930 gr.
Frl. Blau 1750 gr.
Frl. Weiß 1700 gr.
Frl. Rot 1890 gr.

Auch unsere Welpenerwerber waren kreativ und so stehen nun die Namen fest.
Die Rüden Bacue-Fynn und Balou
Die Hündinen Beira, Bijou und Bo.

Jetzt müssen wir nur noch die Namen den Welpen zuordnen

4. Woche

B Wurf 4 WocheB Wurf 4 Woche1Die 4. Woche war sehr aufregend für die Kleinen.

Sie bekamen ihr erstes Halsband, in ihren Farben, nur Frl. Weiß ist jetzt Frl. Violett.

Der Garten wurde auch schon in Beschlag genommen, erst etwas zögerlich aber von Tag zu Tag wurden Sie mutiger und die Runden größer. Am Wochenende hatten die Racker ihren ersten Besuch, der von Amira laut und freundlich empfangen wurde.

Mittlerweile dürfen auch Timmy, Aiyana und Belisha zu den Kleinen und mit Ihnen spielen. Die Tischmanieren werden auch immer besser und mittlerweile gibt es dreimal täglich Welpenbrei, auch um Amiras Zitzen etwas zu schonen.

Nun noch die aktuellen Gewichte
Herr Gelb 3050 gr.
Herr Grün 2840 gr.
Frl Blau 2650 gr.
Frl. Violett 2560 gr..
Frl. Rot 2810 gr.

5. Woche

B Wurf 5 WocheB Wurf 5 Woche1In der 5. Woche gab einiges zu entdecken. Das Wetter war diese Woche toll so dass wir in den Garten durften.
Wir hatten fast jeden Tag Besuch und alle haben uns ordentlich geknuddelt, man war das toll. Am Sonntag gab es mal wieder eine Wurmkur die uns aber gar nichts ausgemacht hat und unserem guten Appetit nicht gestört hat.

Unsere Gewichte von Sonntag Abend
Herr Gelb 3850 gr.
Herr Grün 3450 gr.
Frl. Blau 3220 gr.
Frl. Violett 3200 gr.
Frl. Rot 3530 gr.

6. Woche

B Wurf 6 WocheB Wurf 6 Woche1Nun ist auch die 6 Woche schon bald zu Ende, für uns vergeht die Zeit viel zu schnell, für die neuen Besitzer wahrscheinlich viel zu langsam.

Diese Woche hatten wir super Wetter, so dass die kleinen Racker den ganzen Tag auf ihrem Spielplatz im Garten verbringen konnten. Es ist nichts mehr sicher vor Ihnen und alles wird erkundet. Die große Schwester Aiyana spielt viel mit den Kleinen und tobt mit Ihnen durch den Garten.

Die aktuellen Gewichte von heute Abend
Herr Gelb 5240gr.
Herr Grün 4740 gr.
Frl. Blau 4530 gr.
Frl Violett 4260 gr.
Frl Rot 4930 gr.

7. Woche

B Wurf 7 WocheB Wurf 7 Woche1Schon wieder ist eine Woche vergangen und die Racker sind nun schon 7 Wochen alt. Wir hatten wieder viel Besuch und jede Menge Action.

Wie ihr sehen könnt werden die Welpen nun bei ihrem Namen genannt. Die Bande wird immer aktiver und lieben es mit ihrer Mama und der großen Schwester zu toben. Aiyana versucht sich oft im Tunnel zu verstecken, was ihr aber selten gelingt.

Am Freitag werden die Kleinen das erste mal Auto fahren und wir sind gespannt wie sie das meistern.

8. Woche

B Wurf 8 WocheB Wurf 8 Woche1Wieder ist eine aufregende Woche vorüber. Wir durften diese Woche einen Ausflug mit dem Auto machen, wir waren beim Tierarzt zum impfen und chipen. Das Auto fahren fanden wir super, den Besuch beim Tierarzt hätten sich unsere Leute sparen können. Es gab für jeden zwei Pikser, das fanden wir nicht so toll. Zum Abschluss der Woche kam noch eine Frau vom CFH die uns auf den Tisch stellte ( das dürfen wir sicher nie wieder ) und uns genau unter die Lupe nahm. Nun genießen wir noch die letzten Tage miteinander bis wir in unsere neuen Familien gehen

Der Abschied

Unsere Welpen sind flügge geworden und zu Ihren neuen Familien gezogen. Der Abschied war nicht leicht für uns, aber wir denken für alle tolle Familien gefunden zu haben. Wir wünschen den neuen Picardlern und unseren Welpen viel Spaß miteinander.

Bacue-Fynn

Annemueller Gellner mit Bacue Fynn
Fam.Annemüller-Gellner mit Bacue-Fynn 

Bo

Kramer mit Bo
Fam. Kramer mit Bo

Beira

May mit Beira
Fam.May mit Beira

Bijou

Brettschneider Buchen mit Bijou
Fam. Brettschneider-Buchen mit Bijou

Balou

Knieling mit Balou
Fam. Knieling mit Balou