Amira Memory kleinAmira vom Benzelberg

*20.04.2006 †23.01.2019 

Amira hat am 23. Januar ihre letzte Reise angetreten. Dieser Verlust trifft uns hart, denn Amira war unser Sonnenschein, immer gut gelaunt, präsent, nie aufdringlich und die souveräne Chefin in unserem Rudel.
Mit ihr haben wir unsere Picardzucht aufgebaut und sie hat in zwei Würfen, 12 wundervolle Welpen auf die Welt gebracht.
Amira war eine hingebungsvolle Mutter und Großmutter die auch ihre Tochter Aiyana bei der Pflege und der Erziehung ihres Nachwuchses mit Begeisterung unterstützte.
Amira zeigte sich auch gerne im Show Ring und wir konnten zahlreiche Erfolge im In-und Ausland feiern.
Für uns völlig unerwartet wurde sie plötzlich schwächer, sodass wir sie, nach einer niederschmetternden ärztlichen Diagnose erlösen mussten.
12 Jahre und 9 Monate durften wir mit Amira verbringen und wir sind sehr dankbar dafür.
Amira lebt weiter in ihren Kindern, Enkeln und Urenkeln.

Sie hinterlässt eine große Lücke die sich nicht schließen lässt.

Aischa du bois cigogne

*07.08.1992  †03.04.2000

Aischa war meine erste Briardhündin und mit ihr begann meine Liebe zu den Franzosen. Sie war ein liebenswerter Dickkopf. Mit der Erziehung war es nicht immer ganz einfach aber wir haben uns zusammen gerauft und wurden ein tolles Team Leider durften wir nicht viel Zeit miteinander verbringen. Ein Jahr haben wir gegen ihre Krankheit gekämpft leider vergeblich.

Deluge du Lac de St. Leon

*12.02.1994  †10.08.2007

Deluge Sie war die Dame in unserem Rudel. Sie war immer fröhlich, verspielt und putzmunter. In ihrem Rudel war Sie durch ihre souveräne Art immer die “ First Lady”. Obwohl Sie voll zur Zucht zugelassen war klappte es leider nicht mit Ihr zu züchten. Aber es machte ihr sehr viel Spaß, Belisha bei der Aufzucht und Erziehung ihrer Welpen zu helfen. Besucher wurden von Deluge grundsätzlich mit einem Schuh im Maul begrüßt, so dass wir ständig unsere Schuhe im Garten einsammeln mussten. Es ist immer zu früh wenn man einen treuen Gefährten verliert und Deluge fehlt uns sehr. Wir sind dankbar für die tolle Zeit die wir mit ihr verbringen durften.

Timmy

*Oktober 2004  †17.06.2011

Timmy unser Sonnenschein immer gut gelaunt und immer in Action, so möchten wir Ihn in Erinnerung behalten. Er hat sich sehr wohl gefühlt mit seinen Mädels, gerne auf dem Hundeplatz gearbeitet und das Apportieren war nach dem Fressen seine zweitgrößte Leidenschaft.

Wir denken das er ein glückliches zufriedenes Leben hatte, nachdem Kalle ihn aus dem Tierheim geholt hatte. Gerne hätten wir noch ein paar Jahre mit Timmy verbracht, doch leider mussten wir Ihn viel zu früh gehen lassen.

Belisha de la berge du Rhin

*04.04.2000  †30.12.2011

Belisha war immer gut gelaunt und zu jedem Zwei - und Vierbeiner freundlich. Sie liebte es auf dem Hundeplatz zu arbeiten und der Schutzdienst war ihre grosse Leidenschaft. Obwohl wir schon länger wussten das Sie krank war kam für uns alles sehr unverhofft.
Sie war immer der ruhende Pol in unserem Rudel und wir vermissen Sie sehr.